Allgemeine Verwaltung

  • Telefon-und Schriftverkehr mit den Wohnungseigentümern, Behörden, Handwerkern und Dritten für gemeinschaftliche Belange
  • Einrichtung einer übersichtlichen, kaufmännisch ordnungsgemäß geführten Buchführung im Vertragszeitraum, getrennt für jede Eigentümergemeinschaft
  • Buchen der Kontobewegungen für Hausgeldzahlungen und Abrechnungsergebnisse
  • Überwachen der pünktlichen Hausgeldzahlungen und ggfs. Mahnung säumiger Zahler
  • Beauftragen eines Rechtsanwaltes zur Beitreibung fehlender Hausgelder bzw. zur Vertretung der Eigentümergemeinschaft bei Forderungen und Belangen gegenüber Dritten bzw. Miteigentümern